Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Pommersfelden  |  E-Mail: info@pommersfelden.de  |  Online: http://www.pommersfelden.de

Infoveranstaltung Helferkreis

„ Aufnahme in unserer Gemeinde –

die uns zugewiesenen Asylbewerber sind uns willkommen“

 

Infoveranstaltung - Helferkreis

 

Wie sehr das Thema Asyl auch die Menschen in Pommersfelden beschäftigt, wurde durch die sehr gut besuchte Informationsveranstaltung am 13. Oktober in der Sporthalle deutlich. Erneut kamen am darauffolgenden Donnerstag rund 40 Bürgerinnen und Bürger zum ersten Treffen ins Rathaus, die sich in irgendeiner Form ehrenamtlich für die künftigen Asylbewerber in Pommersfelden engagieren möchten.

 

Erfreulicherweise erklärten sich geeignete Personen bereit, als Integrationsbeauftragte die Koordination des Asylhelferkreises zu übernehmen.

 

Weiter konnten für die 5 Themenfelder

 

  • Deutschunterricht
  • Kleider- Sachspenden
  • Betreuung und Begleitung
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene

engagierte Bürgerinnen und Bürger gefunden werden. Ein herzliches Dankeschön an alle!


Wie bereits mitgeteilt, wird das Landratsamt Bamberg eine Unterkunft in Pommersfelden einrichten. Es ist geplant Anfang Dezember die ersten Flüchtlinge willkommen zu heißen. Wir möchten die Asylbewerber und Flüchtlinge auf vielfältige Weise unterstützen - im Alltag, in Notlagen und bei der Integration. Neben unmittelbaren und notwendigen Aktionen organisieren wir daher auch kulturelle und freizeitliche Aktivitäten. Informieren Sie sich immer aktuell über unsere Internetseite www.pommersfelden.de. Hier erfahren Sie mehr über geplante Aktionen und die Struktur des Helferkreises und die einzelnen Teams: Über uns finden Sie Möglichkeiten, wie auch Sie den Asylbewerbern in Pommersfelden helfen können.

 

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit im Helferkreis Asyl Pommersfelden haben, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns. Natürlich geben Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus gerne Auskunft.

 

Fehlt Ihnen die Zeit oder Sie können aus anderweitigen Gründen nicht mithelfen, einbringen können Sie sich auch mit Ihrer Spende. Ihre Spenden ermöglichen dem Helferkreis wichtige und sinnvolle Unterstützungen der Asylarbeit in Pommersfelden. Natürlich erhalten Sie von uns wenn gewünscht eine Spendenquittung.

Das Spendenkonto lautet:

Gemeinde Pommersfelden, Helferkreis Asyl Pommersfelden

Raiffeisenbank Ebrachgrund

IBAN: DE73 7706 9091 0100 1109 14 BIC: GENODEF1SFD

Verwendungszweck: "Helferkreis Asyl Pommersfelden"

drucken nach oben