Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Pommersfelden  |  E-Mail: info@pommersfelden.de  |  Online: http://www.pommersfelden.de

Widmung von gemeindlichen Straßen und Wegen

Paragraph

Der Gemeinderat der Gemeinde Pommersfelden hat in seiner Sitzung am 10.08.2017 beschlossen aufgrund von Art. 6 BayStrWG (Bayerisches Straßen- und Wegegesetz) nachfolgend genannte Straßen und Wege zu widmen:

 

 

Ortsstraße Nr. 6 in Stolzenroth:

Der Weg Fl.Nr. 1323/3 der Gemarkung Steppach in Stolzenroth, Länge 0,080 km, wird aufgrund seiner Verkehrsbedeutung zur Ortsstraße Nr. 6 gewidmet. Anfangspunkt: Einmündung in die Staatsstraße 2260, Fl.Nr. 1320/0 Gemarkg. Steppach, bei km 0,000. Endpunkt: Bahnlinie Frensdorf-Schlüsselfeld, Fl.Nr. 1363/0, Gemarkg. Steppach, bei km 0,080. Träger der Straßenbaulast ist die Gemeinde Pommersfelden.

 

 

Erlenstraße in Steppach:

Die neugebaute Verlängerungsstrecke Fl.Nrn. 892/12, Gemarkung Steppach, (Teilfläche) und 894/7, Gemarkung Steppach, wird mit einer Länge von 0,231 km gewidmet. Anfangspunkt der Verlängerungsstrecke der Erlenstraße ist die westliche Grenze des Grundstückes Fl.Nr. 892/51, Gemarkung Steppach. Endpunkt ist die Einmündung in die Ortsstraße „Bodenäcker" auf der Höhe der nördlichen Grenze der Grundstücke Fl.Nrn. 672/24 und 672/25, Gemarkung Steppach, bei km 0,451. Die Erlenstraße wird im Bereich der kreuzenden Ortsstraße „Georgengasse" von km 0,000 bis km 0,021 unterbrochen (zusammentreffende Strecke). Träger der Straßenbaulast ist die Gemeinde Pommersfelden.

 

 

Georgengasse in Steppach:

Das neugebaute Teilstück wird mit einer Länge von 0,070 km des ehemaligen öffentlichen Feld- und Waldwegs „Georgengasse" zur Ortsstraße Georgengasse, Fl.Nr. 674, Gemarkung Steppach, gewidmet. Anfangspunkt der Verlängerungsstrecke der Georgengasse ist die nördliche Grenze der Grundstücke Fl.Nrn. 672/1 und Fl.Nr. 676/14, Gemarkung Steppach. Der Endpunkt der erweiterten Ortstraße Georgengasse in Steppach ist die Einmündung in den öffentlichen Feld- u. Waldweg „Georgengasse", Fl.Nr. 674/4, Gemarkung Steppach, bei km 0,477. Träger der Straßenbaulast ist die Gemeinde Pommersfelden.

 

 

Öffentlicher Gehweg in Steppach:

Der Fußweg Fl.Nr. 892/50, Gemarkung Steppach, wird von der Einmündung in die Erlenstraße Fl.Nr. 892/12, Gemarkung Steppach, beim Anfangspunkt km 0,000 bis zur nördlichen Grenze der Grundstücke Fl.Nr. 892/46 und Fl.Nr. 892/51, Gemarkung Steppach, mit einer Gesamtlänge von 0,030 km als beschränkt-öffentlicher Weg gewidmet. Die Widmung wird auf den Fußgänger-und Radfahrerverkehr beschränkt. Träger der Straßenbaulast ist die Gemeinde Pommersfelden.

 

 

Die dem Widmungsbeschluss zugrundeliegenden Unterlagen können bei der Gemeinde Pommersfelden, Zi.-Nr. EG 1 während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden.

 

 

Diese Widmungsverfügung wird am Tage nach ihrer öffentlichen Bekanntmachung wirksam.

 

 

Gemeinde Pommersfelden

Pommersfelden, den 01.09.2017

gez. Hans Beck

Erster Bürgermeister

drucken nach oben